Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Soirée française

Die evangelische Schule Steglitz hat erstmalig einen französischen Abend veranstaltet, bei dem die 2. bis 10.Klassen zeigten, was sie schon konnten. Bei einer tollen Atmosphäre wurde man quer durch Sketsche, Lieder, Tänze, Vorträge und ein Gedicht geführt. Die Beiträge wurden teilweise selbst ausgedacht oder umgeschrieben.

Mit anwesend waren Schulleiterin und Französischlehrerin Frau Kettner, Französischlehrerin Frau Jörns , Französischlehrerin Frau Erdrich und AG-Leiterin Frau Küster.

Caspar Gross, Klasse 5c

 

„Bonjour, Mesdames et Messieurs“,

wurden die Gäste zum ersten französischen Abend, la soirée française, in der Aula der Evangelischen Schule Steglitz am 20. Mai 2010 begrüßt.

Schülerinnen und Schüler aus Grund- und Realschule stellten ein buntes Programm aus Sketchen, Liedern, Tänzen, Gedichten und Dialogen in französischer Sprache vor. Damit alle Besucher ihren Spaß hatten – auch diejenigen, die die Sprache nicht so gut konnten – gab es Erklärungen in Deutsch.

Tabea Hille, Klasse 5b

Kinder Jugendliche und Erwachsene kamen um „la soirée française“ zu erleben. Von der 2. bis zur 10 Klasse stellen Grund- und Oberschüler mithilfe ihrer Französischlehrerinnen ein gemischtes Programm vor. Mit Sketchen, Liedern und Gedichten wurde das Programm sehr abwechslungsreich. Durch die Ansagen von drei Schülerinnen wusste man immer, was als nächstes kommt. Auch für die, die nicht oder nicht so gut Französisch können, wurde gesorgt. Es wurde entweder noch mal auf Deutsch übersetzt oder mithilfe von Zeichnungen übermittelt.

Clara Schneider, Klasse 5a

 

Einige Kommentare zur Soirée  française:

 

„Ich fand den Abend gut. Am Schluss ist auch viel Geld zusammengekommen. Ich habe viel geübt.“

Simon

 

„Ich habe sehr viel auswendig gelernt, aber es hat sich gelohnt.“

Marius

„Gute Simmung!“

Max

 

„Wir haben viel geübt, aber es hat sich gelohnt.“

Tabea

 

„Sehr schön, aber manche haben nicht so viel gemacht.“

Simone

„ Bevor ich mit meinen Sketchen dran war, war ich sehr aufgeregt, aber nicht nur die Sketche haben mit gefallen.“

Julius

 

„Der Abend war sehr schön, nicht zu lang und nicht zu kurz. Perfekt“

Tabea